Donnerstag, 23. März 2017

Venezuela aktuell

Solidaritätsanzeige

Kistenweise Harina PAN in Teneriffa. Foto: Marina / FacebookKistenweise Harina PAN in Teneriffa. Foto: Marina / FacebookIn Venezuela stoppt der Lebensmittelmulti Polar die Produktion von Getränken und verknappt sein Maismehl »Harina PAN«, das für die Venezolaner unverzichtbar ist. Begründet wird das mit »fehlenden Devisen«, durch die benötigte Rohstoffe nicht eingekauft werden könnten. Gleichzeitig läuft bei der Polar-Tochter in den USA die Produktion auf Hochtouren, das Maismehl wird sogar nach Übersee exportiert. Allerdings nicht nach Venezuela, sondern auf die Kanarischen Inseln. Dort steht das Maismehl stapelweise und wird für weniger als zwei Euro das Paket verhökert,

Das Foto entstand am gestrigen Dienstag in einem Supermarkt auf Teneriffa. Ein weiteres Beispiel dafür, wie transnationale Konzerne einen Wirtschaftskrieg gegen die sozialistische Regierung Venezuelas führen.

Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.