05 | 06 | 2020

Der Föderationsrat der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation ruft die Parlamente ausländischer Staaten und die Völker der Welt auf, das unschätzbare Gemeingut der menschlichen Zivilisation – den im Zweiten Weltkrieg errungenen Sieg der Kräfte der Antihitlerkoalition sowie aller, die an ihrer Seite gegen den gemeinsamen Feind – Nazismus und seine Mithelfer – kämpften, erneut zu bedenken.

Unter Betonung besonderer Bedeutung der Antihitlerkoalition als einer einmaligen historischen Vereinigung von Staaten mit unterschiedlichen politischen Systemen gegen die allgemeinmenschliche Bedrohung begrüßt der Föderationsrat der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation die gemeinsame Erklärung des Präsidenten der Russischen...

Oberbürgermeister von Wolgograd bedankt sich bei den Unterzeichner*innen der Anzeige „Zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus: Wir sagen danke!“

„Zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus: Wir sagen danke!“ unter diesem Titel haben über 50 Politiker*innen, darunter drei ehemalige Ministerpräsidenten (Hans Modrow, Oskar Lafontaine, Matthias Platzeck), Bundestagsabgeordnete...

Die Homepage der russischen Botschaft in Berlin dokumentiert eine Erklärung verschiedener zivilgesellschaftlicher Organisationen zum Tag der Befreiung am 8. Mai:

Unsere Organisationen arbeiten seit Jahrzehnten mit zivilgesellschaftlichen Partnern in der Russischen Föderation und den Ländern der ehemaligen Sowjetunion zusammen. Gemeinsam konnten wir in den vergangenen Jahren, auch dank der...

In einem exklusiven Kommentar für die in Berlin erscheinende Tageszeitung junge Welt (Freitagausgabe) äußert sich der Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik, Sergej J. Netschajew, anlässlich des Tages der Befreiung vom deutschen Faschismus, dem 8. Mai, der sich zum 75. Mal jährt. Er äußert sein Bedauern, dass in letzter Zeit "zunehmend jene politischen Kräfte ihr Haupt...

Am 16. April fand auf Initiative der deutschen Seite ein Telefongespräch des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow,  mit dem Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, Heiko Maas, statt.

Es wurde die Situation in der Welt sowie in Russland und Deutschland im Kontext der Coronavirus-Pandemie besprochen. Die Minister zeigten sich einig, dass die ganze Weltgemeinschaft ihre Kräfte im...

Gemäß der Verordnung der russischen Regierung Nr. 635-р vom 16.März 2020 wird die Einreise von ausländischen Bürgern, einschließlich der Einreisenden aus und der Bürger von der Republik Weißrussland, und Staatenlosen in die Russische Föderation zeitweise, vom 18. März 2020 00:00 lokaler Zeit bis 1. Mai 2020 00:00 lokaler Zeit, eingeschränkt, um die Sicherheit des Staates und den Schutz...

2019 waren die außenpolitischen Anstrengungen Russland auf der Deeskalation der internationalen Spannung und Ausbau der umfassenden Zusammenarbeit mit den Ländern und Vereinigungen fokussiert, die die gegenseitige Bereitschaft zur Entwicklung der Beziehungen auf Grundlage des gegenseitigen Respektes und Berücksichtigung der Interessen zeigten. Es wurde der Kurs auf die Gewährleistung der...

Am 30. Dezember finden in Moskau Verhandlungen des Außenministers der Russischen Föderation, Sergej Lawrow, mit seinem iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif statt. Es soll ein breiter Kreis der Fragen der russisch-iranischen Zusammenarbeit, einschließlich der handelswirtschaftlichen und Energiekooperation mit dem Schwerpunkt auf den Verlauf der Umsetzung der entsprechenden bilateralen...

Frage: Wirkte sich die innenpolitische Krise in Österreich auf die Beziehungen zu Russland aus? Was erwartet Russland von der neuen österreichischen Regierung?

Antwort: Das Jahr war nicht einfach für Österreich, doch die innenpolitischen Erschütterungen hatten keinen negativen Einfluss auf die russisch-österreichischen Beziehungen. Die Arbeit läuft bei uns planmäßig. Was die Anführer vereinbart...

„Die Bundesregierung hat mit der Ausweisung russischer Diplomaten gezielt eine diplomatische Krise zwischen Deutschland und Russland provoziert und die Öffentlichkeit getäuscht. Bis zwei Tage nach der Ausweisung gab es keine justiziellen Rechtshilfeersuchen an Russland“, erklärt Sevim Dagdelen, für die Fraktion DIE LINKE Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages, anlässlich der Antwort...

Frage: Könnten Sie bitte die Situation um die verwehrte Ausstellung von Visa für die russische Delegation zur Teilnahme an der Session der UN-Generalversammlung durch die USA kommentieren?

Sergej Lawrow: Ich denke, Kommentare sind da überflüssig. Das ist einfach eine Schande für diesen Staat, der versucht, sich als Wahrheit in letzter Instanz zu präsentieren. Einfach eine wirkliche...

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.