Montag, 24. April 2017
Solidaritätsanzeige

Wahlkampf der FMLN in El SalvadorBislang in voller Normalität wählen die Menschen El Salvadors heute in einer Stichwahl ihren neuen Präsidenten. Die erste Runde am 2. Februar hatte Salvador Sánchez Cerén von der früheren Guerillabewegung FMLN mit 48,9 Prozent der Stimmen klar gewonnen, den Sieg in der ersten Runde jedoch knapp verpasst. Dazu wären mehr als 50 Prozent notwendig gewesen. So muss er sich heute noch einmal gegen Norman Noel Quijano Gonzalez von der Rechtspartei ARENA durchsetzen, der in der ersten Runde zehn Punkte hinter ihm lag. Den Umfragen zufolge kann Sánchez Cerén damit rechnen, heute mit einem ähnlichen Abstand zu gewinnen.

 

Wahlberechtigt sind 955.170 Menschen. Die Wahllokale sind bis 17 Uhr Ortszeit (24 Uhr MEZ) geöffnet. Erste vorläufige Ergebnissen will das Oberste Wahlgericht um 22.00 Uhr Ortszeit (Mo., 5 Uhr MEZ) bekanntgeben. Die Verbreitung der Ergebnisse von Nachwahlbefragungen ist untersagt.

Die frühere Befreiungsbewegung FMLN (Nationale Befreiungsfront Farabundo Martí) hatte die Präsidentschaftswahl 2009 mit ihrem damaligen Spitzenkandidaten Mauricio Funes gewonnen. Sein Vizepräsident ist seither Sánchez Cerén. Dieser gilt - im Gegensatz zu Funes - als Kopf des linken Flügels der FMLN. Viele Anhänger erwarten deshalb von seiner Wahl einen Linksschwenk, zum Beispiel einen Beitritt des Landes zur Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerikas (ALBA). Funes hatte solche Forderungen immer abgelehnt und lieber ein Bündnis mit den USA gesucht.

Real time web analytics, Heat map tracking

Izcanal TV

Radio Mayavisión

Radio Nacional El Salvador

Weitere El Salvador-Links: Hier klicken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.