20 | 05 | 2019
Kurz gemeldet

wftu160Der Weltgewerkschaftsbund verurteilt im Namen von 95 Millionen Arbeitern der fünf Kontinente und der weltweiten klassenbewussten Gewerkschafts- und Arbeiterbewegung uneingeschränkt den Putschversuch gegen die rechtmäßige Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela.

Diese von der US-Regierung, der NATO und der EU orchestrierte und von den Sprechern der transnationalen Konzerne und Monopole im Land ausgeführte Einmischung stellt eine offene Verletzung der elementarsten Regeln des Völkerrechts und der Souveränität Venezuelas dar. Für den Weltgewerkschaftsbund ist es ein unveräußerliches Recht jedes Volkes, für sich selbst, ohne fremde Einmischung, über seine Gegenwart und Zukunft zu entscheiden.

Ebenso bekräftigt der Weltgewerkschaftsbund angesichts der imperialistischen Bedrohung, wie er es bereits vielfach getan hat, seine Solidarität mit dem venezolanischen Volk, mit der Arbeiterklasse und den uns angeschlossenen Organisationen im Land. Außerdem rufen wir das venezolanische Volk auf, gegen die Pläne der Völkermörder die Manöver der Imperialisten und ihrer Lakaien in der Region zurückzuweisen. Wir werden weiter die venezolanische Arbeiterklasse unterstützen, für die Vertiefung des bolivarischen Prozesses bis zur Abschaffung der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen, in Richtung auf eine neue Welt ohne Kriege und imperialistische Barbarei. Das ist der einzige Weg, auf dem man die Pläne der Imperialisten zurückschlagen kann.

Es lebe die internationalistische Solidarität!

Das Sekretariat

Quelle: Weltgewerkschaftsbund / Übersetzung: RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.