23 | 05 | 2019
Kurz gemeldet

initiative euro kpStellungnahme des Sekretariats der Initiative Kommunistischer und Arbeiterparteien Europas, 25. Januar 2019

Das Sekretariat der Europäischen Kommunistischen Initiative verurteilt den Staatsstreich der USA, ihrer verbündeten Regierungen und der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), um den gewählten Präsidenten Nicolas Maduro zu stürzen und den Führer der reaktionären Kräfte, Juan Guaidó, zu unterstützen, der sich mit deren Hilfe selbst zum Staatspräsidenten erklärt hat.

Dieser Staatsstreich ist eine Fortsetzung der geplanten langfristigen Kampagne zur Destabilisierung des Landes, um die imperialistische Formierung Lateinamerikas zu forcieren und jene Regierungen zu stürzen, die der USA-NATO und der EU nicht passen, wobei ich die letztere in die inneren Angelegenheiten Venezuelas einmischt, die reaktionären Kräfte unterstützt und am Plan teilnimmt, die gewählte Regierung zu stürzen.

Einmal mehr bestätigt sich, dass die imperialistischen Mächte nur die Rechte und die Souveränität der Völker nicht respektieren, sondern sich über jedes Recht hinwegsetzen, schändliche Kampagnen und alle Arten von Angriffen organisieren, um ihren Willen und ihre Interessen durchzusetzen.

Wir erklären unsere internationalistische Solidarität mit der Arbeiterklasse und dem Volk Venezuelas und wie stehen in deren Kampf gegen die imperialistischen Pläne in ihrem Land und in der Region an ihrer Seite. Wir unterstützen mit all’ unseren Kräften die Kommunistische Partei Venezuelas und ihren Kampf zugunsten der Rechte und der Interessen der Arbeiterinnen und Arbeiter des Landes, um die kapitalistische Ausbeutung abzuschaffen, für den Sozialismus.

Deutsche Übersetzung: Partei der Arbeit Österreichs

Quelle:

Partei der Arbeit Österreichs

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.