23 | 05 | 2019
Kurz gemeldet

Screenshot: TwitterScreenshot: TwitterDer Putschist Juan Guaidó hat am Sonntag den angestrebten Sturz des venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro mit der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz verglichen. Aus Anlass des internationalen Holocaust-Gedenktages schrieb er auf Twitter: »Vor 74 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit, und gerade heute, während unser Land ebenfalls einen Kampf um seine Freiheit führt, danken wir dem Ministerpräsidenten Israels, Benjamin Netanjahu, für die Anerkennung und Unterstützung.« Der israelische Regierungschef hatte Guaidó zuvor per Videobotschaft als »Präsident« Venezuelas anerkannt.

Quelle: Juan Guaidó via Twitter / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.