20 | 05 | 2019
Kurz gemeldet

„Die Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela hat den Zutritt der Polizei zum Gebäude der ehemaligen Botschaft in Washington nicht genehmigt. Diese Einmischung ist eine weitere Verletzung des Völkerrechts durch die US-Behörden und eine Aggression gegen Venezuela.“ Mit diesen Worten prangerte der venezolanische Vizeminister für Nordamerika, Carlos Ron, über seinen Twitter-Account die Illegalität der von der US-Regierung ergriffenen Maßnahmen gegen eine Gruppe von Aktivisten an, die den diplomatischen Sitz des südamerikanischen Landes in den USA schützen und das Eindringen von Gefolgsleuten des „selbsternannten" Juan Guaidó verhindert haben.

Aber für die USA gibt es keine Grenzen, wenn es darum geht, um jeden Preis den eigenen Willen durchzusetzen. Bei dieser Gelegenheit ignorierten sie die seit 1969 bestehende Vereinbarung in der Wiener Konvention über Diplomatische Beziehungen.

Was am Montagabend passierte, als Polizeikräfte versuchten, die diplomatische Vertretung zu stürmen, ist völlig ungerechtfertigt. In diesem Zusammenhang bestätigte der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza, dass das State Department seiner Verpflichtung nachkommen und das Gebäude der venezolanischen Botschaft in gleicher Weise sichern solle, wie die bolivarische Regierung für die diplomatische Einrichtung der Vereinigten Staaten in Caracas zuständig sei.

Medien, Diplomaten, solidarische Freunde der Bolivarischen Revolution und insbesondere die Aktivisten, die den Ort seit Wochen bewachen, haben verschiedene Angriffe gegen sie angeprangert, wie Abschneiden von der Strom- und Wasserzufuhr, das Verbot, Lebensmittel auszuliefern und ständige Belagerung. Ohne Zweifel haben die USA einmal mehr unter Beweis gestellt, dass sie weder Übereinkünfte noch Gründe anerkennen.

Quelle:

Granma Internacional


Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.