24 | 07 | 2019

alba suizaALBA Suiza ruft seine Mitglieder und mit der Bolivarischen Revolution solidarische Organisationen auf zur Teilnahme am Akt der internationalen Solidarität, Freitag, 5. Juli 2019, 18h30 in Bern im Park des Weltpostvereins (Weltpoststrasse 4) im Rahmen der Feierlichkeiten zum Nationaltag der Bolivarischen Republik Venezuela und der Kranzzeremonie der venezolanischen Botschaft in der Schweiz.

Der Imperialismus führt einen Krieg gegen Venezuela, das Land mit den weltweit grössten Erdölvorkommen. Dieser Krieg der 4. Generation wird an fünf Fronten geführt: institutionell (Schaffung einer Parallelregierung), diplomatisch (Versuch, Venezuela international zu isolieren), medial-psychologisch (Manipulation der öffentlichen Meinung), wirtschaftlich (kriminelle Blockade seit 2014) und militärisch (Paramilitärs, Söldner, Spezialeinheiten).

Für ALBA Suiza sind der Respekt der Völker und ihrer Souveränität unabdingbar. Wir verurteilen die Putschversuche und Gewalt, die seit dem Wahlsieg von Hugo Chávez 1998 von den faschistischen, durch die US-Regierung unterstützten und finanzierten Sektoren der venezolanischen Opposition ausgehen.

Angesichts der massiven imperialistischen Angriffe und der Versuche, Venezuela zu isolieren, ist unsere Unterstützung für das venezolanische Volk, die Bolivarische Revolution und seine verfassungmässige, demokratisch gewählte Regierung wichtiger denn je. Zeigen wir mit Taten, dass Venezuela und seine Bevölkerung nicht alleine sind!

ALBA Suiza ruft alle auf, diesen Aufruf zur internationalen Solidarität mit Venezuela in ihren Netzwerken und Freundschaftskreisen zu streuen, damit möglichst viele Personen für den 5. Juli mobilisert werden können.

Vorläufiges Programm der Feierlichkeiten :

  • Nationalhymne der Bolivarischen Republik Venezuela
  • Nationalhymne der Scheizerischen Eidgenossenschaft
  • Kranzzeremonie:
    - Botschaft der Bolivarischen Republik Venezuela in der Schweiz und Lichtenstein
    - Ständige Mission der Bolivarischen Republik Venezuela vor den Vereinigten Nationen und den Internationalen Organisationen in Genf
    - Gemeinschaft der VenezolanerInnen in der Schweiz, soziale Bewegungen und politische Parteien, Schweiz
  • Ansprache des Botschafters César O. Méndez González
  • Ansprache von Natalie Benelli, Comité Coordinador ALBA Suiza
  • Erfrischung

Venezuela und seine Bevölkerung sind nicht alleine!

Quelle:

Partei der Arbeit der Schweiz

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.