05 | 12 | 2019

NoTrump

Solidarität mit Venezuela!

Keine Termine
 

Samstag, 28. September, 19.30 Uhr im Volkshaus Zürich
mit den Gästen:
– Cesar Mendez, Botschafter Venezuelas in der Schweiz
– Natalie Benelli, Journalistin
– Carolus Wimmer, internationale Sekretär der Kommunistischen Partei Venezuelas
– Siro Torresan, Redakteur beim vorwärts

Venezuela ist regelmässig in den Schlagzeilen. Das südamerikanische Land ist unter Beschuss. In den letzten Monaten hat die Opposition mehrere Putschversuche durchgeführt – sie blieben aber alle erfolglos. Durch politische und wirtschaftliche Sanktionen zielen die Länder, welche die Opposition unterstützen, auf einen Regierungsumsturz ab. Für sie geht es um den Zugriff auf die Ressourcen des Landes mit den weltweit grössten Erdölvorkommen überhaupt. Diese sollen der staatlichen Kontrolle entrissen werden und wieder privatisiert werden.

Auch die Schweizer Grosskonzerne haben daran grosses Interesse. So trägt die Schweiz die Sanktionen gegen Venezuela munter mit und beteiligt sich somit aktiv am laufenden Versuch, Venezuela wirtschaftlich und finanziell zu erdrosseln – und dies trotz der sonst so hochgehaltenen Schweizer Neutralität, die sich wieder mal als Floskel entpuppt.

Laut westlichen Medienberichten ist Venezuela ein Land, welches sich im Chaos befindet und in welchem die Menschen hungern müssen. Ist das Realität oder billige Propaganda? Welche Entwicklungen macht das Land durch? Diese und viele weitere Fragen diskutieren.

Weitere Info hier

Quelle:

Partei der Arbeit der Schweiz

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.