Uhrzeit in Venezuela

CTC CubaDer Gewerkschaftsbund Kubas und die kubanischen Gewerkschaften erklären unsere bedingungslose Unterstützung und kämpferische, internationalistische und revolutionäre Solidarität mit der überzeugenden und energischen Antwort des Volkes und der legitimen Regierung des Arbeiterpräsidenten Nicolás Maduro Moros, die angesichts der Debatte über die Situation in Venezuela, welche von einem Bruchteil der Länder des Ständigen Rats der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) am 28. März 2017 einberufen worden war, in Verteidigung seiner Souveränität, seiner Unabhängigkeit, seiner Selbstbestimmung für die Würde Venezuelas und unseres ganzen Amerika gegeben worden ist.

Wir missbilligen und verurteilen die Einmischung des Generalsekretärs der OAS, Luis Almagro, der mit der Unterstützung Washingtons durch seine destabilisierenden Aktionen eine Minderheit von Venezolanern und Vertreter der Rechten unseres Kontinents ermutigt, damit die Demokratische Interamerikanische Charta gegen Caracas zur Anwendung kommt. Dies geschieht mit dem Ziel der Einmischung in die inneren Angelegenheiten Venezuela und der Abschaffung der sozialen und beliebten Errungenschaften, die von den Arbeitern und dem ganzen Volk erreicht wurden. Dazu zählen der Nutzen auf dem Gebiet der Arbeit und Löhne, der im neuen Arbeitsgesetz enthalten ist, welches es zum höchsten Anliegen erklärt, den integralen Schutz aller Beschäftigten ohne Ausnahme zu gewährleisten, indem die sozialen Zuwendungen, die wöchentliche Reduktion der Arbeitszeit, die Garantie der Stabilität der Arbeit, sowie die Anerkennung anderer Rechte wie der gewerkschaftlichen Organisierung, der kollektiven Verhandlungen und der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz stärken.

Die kubanischen Arbeiter rufen die sozialen und Volksorganisationen Unseres Amerika und der Welt auf, ihre Solidarität in Unterstützung der Regierung und des ganzen Volkes von Venezuela kundzutun, das in Unterstützung seiner glorreichen Bolivarischen und Chavistischen Revolution auf die Straßen gegangen ist.

Nein zur imperialistischen Einmischung über unseren Völkern!

Venezuela ist nicht allein!

Einheit, Solidarität, Kampf und Sieg!

Havanna, 30. März 2017

Quelle: Granma / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.