23 | 02 | 2019
Liveticker zur Lage in Venezuela

Vereinte NationenMit 95,6 Prozent der Stimmen ist Venezuela heute für die 72. Sitzungsperiode der UN-Vollversammlung zum Präsidenten der 4. Kommission der Vereinten Nationen gewählt worden, die unter anderem für Friedenseinsätze und für Dekolonialisierung zuständig ist. Venezuelas UN-Botschafter Rafael Ramírez wies darauf hin, dass die USA zuvor versucht hätten, den diplomatischen Erfolg der Bolivarischen Republik zu verhindern, »aber wir haben sie wieder besiegt«.

Zudem wurde Venezuela in die Vizepräsidentschaft der 1. UN-Kommission gewählt, die sich mit Abrüstung und Fragen der internationalen Sicherheit befasst. Ramírez dankte in diesem Zusammenhang den Ländern Lateinamerikas und der Karibik sowie allen anderen Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen für »die Lektion in Würde, die wir den USA erteilt haben«.

Quelle: Correo del Orinoco / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Veranstaltungen
23 Feb 2019;
10:00 - 11:00 Uhr
Osnabrück: Solidarität mit Venezuela!
23 Feb 2019;
12:00 - 13:00 Uhr
Düsseldorf: Keine Intervention in Venezuela!
23 Feb 2019;
14:00 - 16:00 Uhr
Berlin: Kundgebung Kein US-Krieg gegen Venezuela!
23 Feb 2019;
14:00 - 15:00 Uhr
Hamburg: Keine Intervention von USA - EU - BRD in Venezuela
23 Feb 2019;
15:00 - 16:00 Uhr
Genf: Demonstration für Frieden und Respektierung der Souveränität Lateinamerikas
23 Feb 2019;
16:30 - 17:30 Uhr
Frankfurt: Venezuela sí, yankees no!
25 Feb 2019;
16:00 - 19:00 Uhr
Mainz: Protestaktion "Hände weg von Venezuela: Kein Blut für Öl!"
27 Feb 2019;
19:30 - 21:00 Uhr
Mainz: Offener Gruppenabend der FG BRD-Kuba zur Lage in Venezuela
02 Mär 2019;
17:00 - 19:00 Uhr
Hamburg: Was passiert in Venezuela?
Latest News
Últimas Noticias

on air

RedGlobe Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.