Uhrzeit in Venezuela

cneSandra Oblitas, Rektorin des Nationalen Wahlrats (CNE) kündigte wenige Minuten vor 18 Uhr Ortszeit (Mitternacht in Europa) an, dass die Wahllokale in Venezuela eine Stunde länger geöffnet bleiben als geplant. Statt in diesen Minuten schließen die Abstimmungszentren demnach erst um 1 Uhr MESZ, sofern keine Menschen mehr in den Schlangen warten.

Oblitas begründete die Maßnahme mit dem großen Andrang an Wählerinnen und Wählern und den immer noch bestehenden langen Warteschlangen. Insgesamt sei der Wahltag sehr erfolgreich verlaufen, das gelte auch für die Wahlbeteiligung.

Früher am Tag hatte CNE-Präsidentin Tibisay Lucena bereits angekündigt, dass erste Ergebnisse etwa drei Stunden nach Schließung aller Wahllokale verkündet werden sollen.

Kommentare   

# geöffnetdieter bergmann 2017-07-31 18:42
was, die Wahllokale bleiben ob des "andrangs" länger geöffnet. Vielleicht wird eher umgekehrt ein schuh draus. Da die Wallbeteiligung recht schwach war ( gut 40%), wollte man wohl diese nach oben hieven, um auch nach eigentlichem Abstimmungsschluss noch Stimmen zu generieren
Antworten
Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.