23 | 07 | 2018

Soviet UnionVenezuela wird den am 7. November bevorstehenden 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution feiern und Wladimir Iljitsch Lenin ehren. Das kündigte Venezuelas Präsident Nicolás Maduro im staatlichen Fernsehen VTV an. »Wir werden seine Ideen, seine Utopie, sein Werk aufgreifen und die historische Bedeutung der russischen Revolution hervorheben, die die Geschichte der Menschheit in ein Vorher und Nachher geteilt hat«, erklärte der Staatschef.

»Ohne Zweifel müssen wir die Erinnerung an die erste Arbeiter- und Bauern-Revolution der Menschheitsgeschichte auffrischen«, bekräftigte Maduro.

Am 7. November 1917 stürmten die Bolschewiki den Winterpalais in St. Petersburg und stürzten die Provisorische Regierung, die nach der Februarrevolution Anfang des Jahres die Macht übernommen hatte. Der Name bezieht sich darauf, dass der 7. November nach damaligem russischen Kalender der 25. Oktober war.

Quelle: Portal ALBA / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.