16 | 07 | 2020

Die DKP und die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba haben Geld für zwei auf der Karibikinsel dringend benötigte Beatmungsgeräte gesammelt. Die beiden Geräte konnten inzwischen erworben werden und sind auf dem Weg nach Kuba.

Dies ist ein erster wichtiger Erfolg, um Kuba bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie zu unterstützen. Denn während Kuba der Welt hilft, das Virus zu bannen und mit seiner „Armee der weißen Kittel“ von der Karibik und Lateinamerika über Europa bis nach Afrika im Einsatz ist, verhindert die mörderische Blockade der US-Regierung unter anderem die Beschaffung lebensrettender Medikamente und medizinischer Geräte für die Karibikinsel.

Zuletzt hatte eine US-Firma zwei Schweizer Hersteller von Beatmungsgeräten aufgekauft...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Kuba wachte an diesem Montag mit 38 neuen positiven Fällen für Covid-19 auf, die höchste Zahl, die in den letzten 28 Tagen bestätigt wurde, von denen 32 mit dem Übertragungsherd in der Hauptstadt, La Época, zusammenhängen. Dem Verhalten der Krankheit in der Provinz Havanna...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Mit großem Stolz feiern wir den Internationalen Kindertag in unserem freien Kuba. Dieses Datum wird auf der ganzen Welt begangen, um an die Rechte der Kinder auf Gesundheit, Bildung und Schutz zu erinnern, unabhängig davon, wo sie geboren wurden. An diesem Tag wird auch...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Laut einer gemeinsamen Erklärung der US-Botschaft in Bogotá und des Verteidigungsministeriums des südamerikanisch Landes wird im Juni eine aus 800 Soldaten bestehende Brigade der Sicherheitsunterstützungstruppe der US-Armee in Kolumbien eintreffen. Das Militär soll den...

Als aktu­el­les Epi­zen­trum der Coro­­na-Pan­­de­­mie ent­wi­ckelt sich neben den USA nun auch Bra­si­li­en. Es wur­den zuletzt bin­nen 24 Stun­den 33.000 Neu­in­fek­tio­nen regis­triert. Es wird der­zeit von etwa 500.000 Infi­zier­ten berich­tet. Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler vor Ort schätz­ten die wirk­li­che Zahl der Covid-19-Fäl­­le auf min­des­tens 1,6 Mil­lio­nen und...

pcchileDie rechts­kon­ser­va­ti­ve chi­le­ni­sche Regie­rung des Unter­neh­mers und Mil­li­ar­därs Sebas­tián Piñe­ra ver­schärft die Repres­si­on gegen die Arbei­­ter- und Volks­be­we­gung wei­ter, wie sich anhand der Ereig­nis­se seit dem 1. Mai zeigt. Demons­tra­tio­nen wer­den gewalt­sam auf­ge­löst und der Anwalt Hugo Gutiér­rez, Par­la­ments­ab­ge­ord­ne­ter der Kom­mu­nis­ti­schen Par­tei...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die historischen Beziehungen zwischen den kommunistischen Parteien, Regierungen und Völkern Kubas und Chinas, deren diplomatische Beziehungen in diesem Jahr den 60. Jahrestag ihrer Gründung feiern, gehen über die Zeit hinaus, basierend auf der tiefen freundschaftlichen...

Der militärische Angriff auf die Region Marquetalia mit 16.000 Soldaten der kolumbianischen Armee und mit Unterstützung durch das Pentagon der Vereinigten Staaten markierte den Anfang und den Aufstieg der FARC-EP am 27. Mai 1964. Auch wenn die FARC-EP heute geteilt ist, in eine politische Partei aus dem Friedenabkommen heraus entstanden, in mehrere sich wiederbewaffnende Organisationen, und jede...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Mit dem klaren Grundsatz, dass der Kampf gegen Covid-19 auf den Großen Antillen eine latente Tatsache ist und dass kein Ergebnis, so ermutigend es auch sein mag, einen Grund darstellt, die Maßnahmen zu vernachlässigen, die die Regierung seit Anfang des Jahres umgesetzt...

„Es ist zu begrüßen, dass EU-Mitgliedsstaaten für Flüchtlinge der Wirtschaftskrise in Venezuela in den Nachbarländern Hilfen in Höhe von 2,5 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt haben. Zugleich ignorieren die Geberstaaten aber die Wirtschaftssanktionen und die destabilisierende Regime-Change-Politik der USA als verschärfende Ursachen der Krise“, sagt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende...

Mit Begeisterung ist in Venezuela am vergangenen Wochenende die Ankunft des ersten von fünf iranischen Öltankern aufgenommen worden. Die Schiffe transportieren Benzin, das in dem südamerikanischen Land knapp geworden ist. Zwar gehört Venezuela zu den erdölreichsten Ländern der Welt, doch vor allem infolge der von den USA verhängten Blockade fehlen in den Raffinerien wichtige Ersatzteile, so dass...

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.